Über uns

 Die Elterninitiative Spatzennest ist seit der Gründung im Jahre 1975 eine von Eltern und den Erziehern/innen selbst verwaltete eingruppige Kindertageseinrichtung. In der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins sind Eltern Mitglied im Verein und stellen den Vorstand und Elternrat.
Das Spatzennest bietet vielfältige und flexible Betreuungsformen. In enger Zusammenarbeit mit den Eltern hat das pädagogische Team ein Konzept erarbeitet, an dem sich die Arbeit mit den Kindern orientiert.
Hervorzuheben ist insbesondere die familiäre Wohlfühlatmosphäre, die das Spatzennest zu einer ganz besonderen Einrichtung, sowohl für die Kinder, als auch für die Eltern macht. Dank der kleinen Gruppenkonstellation von 20 Kindern, kann individuell auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingegangen werden.
Durch die Betreuung in einer altersgemischten Gruppe ermöglicht das Spatzennest die kontinuierliche Entwicklung sozialer Kontakte und Lernmöglichkeiten für die Kinder.
Das Spatzennest ist ein regelmäßiger Treffpunkt und Begegnungsort für Eltern und Kinder. Hier können die Eltern Informationen bekommen und mitreden, Anregungen geben, aktiv werden und mitwirken, die Lebenswelt ihrer Kinder zu gestalten.
Unser Kindergarten ist stolz auf die stetig geleistete Elternmitarbeit, die so Vieles möglich macht, was die Eltern sich für ihre Kinder wünschen. Damit der Kindergartenbetrieb auch weiterhin reibungslos läuft, ist die Elternmitarbeit fest in das Kindergartenjahr eingeplant!
Eine besondere Form der Elternmitarbeit ist die Arbeit im Vorstand des Vereins. Dieser wird aus der Mitgliederversammlung gewählt. Praktische Mithilfe der Eltern wird vorausgesetzt und ist verbindlich. Alle Eltern sind zur Mitarbeit beispielsweise beim Einkaufen oder Waschen verpflichtet. Bei verschiedenen Einsätzen und Veranstaltungen (Weltkindertag, Tag der offenen Tür, Weihnachtsmarkt etc.) des Kindergartens ist das Engagement der Eltern notwendig und erwünscht und führt zu einer hohen Identifikation  mit „Ihrem“ Spatzennest.

Feuerwehrübung